+++ Nächste Termine : 04.08.2018 13:00 Uhr   Bosseln ; +++
Handball
 

Die NEUE Trendsportart

Beim TV Hemeringen wird wieder Handball gespielt. Fast ein Jahr geisterte beim Turnverein die Idee einer Neugründung der Sparte durch die Köpfe zahlreicher Aktiven. Im Mai war die Zeit reif. Da wurden Nägel mit Köpfen gemach credit:dewezet

Aktuelles
04.09.2017 Erster Sieg im zweiten Spiel

Hallo Handballfreunde des TV !

Am Sonntag stand das zweite Spiel der Saison an. Wir waren zu Gast beim TSV Eldagsen. Der für uns alle ein unbekannter Ort auf der Handballkarte war, da der TSV das erste mal in unsere Staffel gerutscht ist. Wir sind stark ersatzgeschwächt in die Ferne gefahren. Unter anderem fehlte der Abwehrchef Pippo Hrabak, Ralle Purucker und Jan Carstensen um nur einige zu nennen. Nachdem wir letzte Woche den Auftakt vor eigener Kulisse ziemlich versiebt haben, hatten wir uns viel vorgenommen! Nach einem gemeinsamen Frühstück bei unserem Bäcker des vertrauen Deiterding in Hemeringen ging es los nach Eldagsen. Anwurf war um 10:30. Mit Anpfiff war unser Team direkt wach und voll im Spiel. Es dauerte eine ganze Weile bis wir uns absetzen konnten. Angeführt wurde unser Team von einem glänzend aufgelegten Malte Hrabak dem die Mittelposition sichtlich Spass gemacht hat und ein ums andere mal die richtige Idee zum eigenen Torabschluss oder für den richtigen Spielzug hatte. Auch unser Keeper Hauke erwischte einen Sahnetag und konnte viele Bälle entschärfen. Auch das Abwehr verhalten unserer Mannschaft konnte sich sehen lassen es wurde angepackt und geblockt, es war ein gutes Spiel. So ging unser Team mit einer 16:12 Führung in die Kabine. Nach der Halbzeit wurde aber der Start verpennt! Nach kurzer Zeit lag unsere Mannschaft mit einem Zähler hinten. Die Beine wurden schwerer aber unser Team kämpfte sich zurück. Unser eingesprungener Betreuer Kevin Lohmeier holte uns zurück ins Spiel mit 3 Toren am Stück. Diesen Vorsprung hat sich unser Team dann auch nicht mehr nehmen lassen. Am Ende hieß es verdient 29:25 für unseren TV. Es war eine geschlossen gute Leistung von unserem Team!

Tore:
J.Frede - 9
M.Hrabak - 8
S.Kammer - 4
D.Özen - 3
K.Lohmeier - 3
M.Diga - 1
J.Deichmann - 1

Nächstes Wochenende ist für unser Team Spielfrei. Am 17.09 geht es dann weiter Auswärts bei der TSG Emmerthal IV, Anwurf ist um 12:45 Uhr.

Wir würden uns freuen ein paar bekannte Gesichter zu sehen :).

Bis dahin, eure Handballer vom TV Hemeringen 

 

von Jobst Deichmann

Autor: Tobias Buyni
16.05.2017 +++ Erste Saison - Platz 5 in der Tabelle +++

Hallo Handballfreunde !!!

So schnell geht ein Jahr vorbei!
Gestern haben wir zum letzten mal für diese Saison geladen. Zu Gast war die Mannschaft 
vom MTV Bevern.

Die Gäste aus dem Ostkreis kamen auch mit hohen Erwartungen und einem starken 14 Mann Kader
In unsere schöne Kreissporthalle. Mit Anpfiff waren Sie hellwach und kamen besser ins Spiel und 
Konnten sich auch schnell mit 5 Toren absetzen, zurecht muss man sagen! Unsere Mannschaft kam
nicht gut ins Spiel und konnte auch ihre gewohnt stabile defensive nicht richtig etablieren.
So ging es mit 10 : 15 in die Pause.
Wie gewohnt fand unser Trainer Sebastian Sokolowski wieder die richtigen Worte und brachte die Mannschaft in der Pause auf den richtigen Weg. Mit Anpfiff der zweiten Halbzeit stand unser Team dann Bärenstark womit auch die Gäste nicht gerechnet haben. Schon 7 Minuten nach der Pause war der Rückstand aufgeholt und die Zuschauer konnten die erste Führung bejubeln. Mit Hilfe der Zuschauer wurde die Atmosphäre mal wieder überragend was die ganze Mannschaft angesteckt hat!
Der nach seiner Babypause zurück gekommene Philip Hrabak zeigte warum er so schmerzlich vermisst wurde. Er hielt in der 2 Halbzeit die Abwehr zusammen und avancierte zum Abwehrchef. 
Immer wieder überragend war auch unser Torhüter Tobias Buyni, der den ein oder anderen Torwurf der Beverner vereitelte.
Bevern viel daraufhin nicht mehr viel ein. Mit der sicheren defensive kam auch de Treffsicherheit zurück und unsere Mannschaft konnte sich dann auch zügig absetzen.
So stand am Ende der ersten Saison ein 32 zu 22 auf der Anzeigetafel.
Wir gehen jetzt als 5 in die Sommerpause das ist ein Wahnsinnig tolles Ergebnis für die erste Saison wenn man mich fragt ????.

Vielen vielen Dank an die tolle Mannschaft, Sponsoren, Vorstand und das aller wichtigste die geilsten Fans der Welt.
So wie ihr uns jedes Spiel Unterstütz da träumen andere Mannschaften von, darum ein fettes DANKE!!!

Was gibt es noch zu sagen? 
Unser Trainerteam Sebastian Sokolowski und Max Diga haben ihre zusage schon für die kommende Saison gegeben worüber die Freude sehr groß ist. Desweiteren bleibt der Kader so auch zusammen.
Wenn es personelle Neuerungen gibt halten wir euch natürlich auf dem laufenden ????!

Damit möchten wir uns in eine kurze wohlverdiente Sommerpause abmelden.

Eure Handballer

von: Jobst Deichmann

Autor: Tobias Buyni
04.05.2017 +++ Saisonendspiel +++

Hallo liebe Handballfreunde und Freunde des Turnverein´s

am 13.05.17, Sa findet zu Hause unser letztes Heimspiel und zugleich letztes Spiel der ersten Saison statt. 

Anwurf: 16:00 Uhr

Ort: Henningstraße 22, H.O (Kreissporthalle)

Wir hoffen darauf mit eurer Unterstützung den 8ten Heimsieg in Folge einfahren zu können !

bis dahin "gut Wurf" ! 

eurer Handballer

Autor: Tobias Buyni
02.04.2017 Seit 7 Spielen zu Hause ungeschlagen - Jan „Silver“ Carstensen trifft doppelt !

TV Hemeringen vs. TSG Emmerthal IV 36:25 (18:10)

Das war´s. Nach 60 Minuten pfeifen die beiden Unparteiischen ab. Ein voller Erfolg mit dem 36:25 Sieg für den Turnverein aus Hemeringen.  
Das Hinspiel Ende November war bis zur letzten Sekunde ein echter Krimi – Hemeringen gewann mit einem Tor mehr. Diesmal war es anders und der TV kam gegen die Öttinger Pirates gut in´s Spiel und konnte nach 15 Minuten einen 6 Tore Vorsprung verzeichnen der sich durch das gesamte Spiel zog.  J.Frede und M.Hrabak  trafen wie gewohnt zuverlässig. In der ersten Halbzeit passierte nicht mehr viel und es ging mit einem 18:10 zum Pausentee. 
Die zweite Hälfte wurde dann ein wenig Interessanter und härter. Die insgesamt 14 zwei Minuten Strafen (12 für Emmerthal) über den gesamten Spielverlauf, sprechen für sich.  Neuzugang Deniz Özen zeigte auf der Außenbahn mit seinen neun Treffern ein beachtliches Spiel für sein Team aus Hemeringen. Auch Torhüter Hauke Harland überzeugte an diesem Tag durch seine Agilität.  In der 45 Minuten bekamen die Zuschauer in der Henningstraße etwas ganz exklusives geboten. Kreisläufer-Neuling Jan Carstensen verwandelte gleich zweimal hintereinander in Bundesligamanier – Die Spieler auf der Bank sowie die Zuschauer auf Tribüne waren nicht mehr zu halten und feierten die ersten beiden Tore von Jan. 
Beide Mannschaften verabschiedeten sich am Mittelpunkt mit Handshake und gingen zum Gemütlichen Teil über. 
Beide Teams müssen noch zwei Spiele bestreiten, so geht es für unsere Jungs am 29.04 zu dem anderen Turnverein nach Bodenwerder (Anwurf: 17:45 Uhr) und am 13.05 zum letzten Spiel/Heimspiel der ersten Saison gegen Bevern (Anwurf wie immer 17 Uhr !)

Danke an unsere Zuschauer für`s kommen und bis zum nächsten mal, 
eure Handballer vom TV.
Tore: 
TV – J.Frede (10/4), S. Sokolowski (1), S. Michaelis (2), J. Carstensen (2), J. Körntgen (2), R. Purucker (2), S. Kammer (2), M. Hrabak (7), D. Özen (9)
TSG- M.Lönneker (1), M.Fix (6), T. Dahm (1), R. Persohn (9/1), D. Saake (1), Y. Schicke (3), M. Cleve (4)

 

Wir gratulieren noch unseren Badminton Spielern vom Tunrverein zum Gewinn der Kreisliga-Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksklasse

Autor: Tobias Buyni
21.03.2017 zu Gast bei der Reserve der Spielvereinigung Lügde/Pyrmont.

Hallo Handballfreunde,

Gestern stand das vorletzte Auswärtsspiel unserer ersten Saison an. Wir waren zu Gast bei der Reserve der Spielvereinigung Lügde/Pyrmont. Es war ein erwartet schweres Spiel. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe beide offensiv Reihen konnten erfolgreich abschließen. Auf Seiten unserer Mannschaft meldete sich Malte Hrabak stark zurück und konnte gleich 3 der ersten 5 Tore für sich verbuchen. Zum Ende der ersten Halbzeit konnten sich die Hausherren mit 2 Toren absetzen und so ging es mit 13:11 für die Hausherren in die Halbzeit. Nach der Halbzeit fasste sich unsere Mannschaft ein Herz und spielte mit Kampf und offenem Visier. Es blieb über das ganze Spiel ein hin und her aber unsere Mannschaft holte auf und konnte kurz vor Schluss in Führung gehen welche sie auch nicht mehr abgab. So stand es am Ende 26:23 für unsere Mannschaft.

Für unser Team geht es am 01.04 zu Hause weiter gegen die Ötinger Pirates aus Emmerthal wie gewohnt um 17:00 Uhr. 
Wir freuen uns natürlich wieder auf eure tolle Unterstützung.

Einen schönen Start in die Woche wünschen euch eure Handballer vom TVH.

von Jobst Deichmann

 Tore: J. Frede(7/2), S. Sokolowski(3), D. Özen(3), J. Körntgen(1), M. Diga(2), S. Kammer(2), M. Hrabak(9/5), P. Pischke(1/1)

Autor: Tobias Buyni
14.03.2017 Nachtrag: AWesA Bericht

Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung.

hier geht es zu dem Artikel über den Heimerfolg gegen die zweite Mannschaft aus Holzminden vergangenen Samstag: http://www.awesa.de/handball/regionsliga/73/24361.htm 

Autor: Tobias Buyni
13.03.2017 Zuhause eine echte Hausnummer geworden!

Hallo Handballfreunde unseres TV Hemeringen.

Am Samstag stand wieder einmal ein Heimspiel an, was wieder mal hervorragend
Besucht war. Dafür schon mal vorab vielen vielen Dank an unsere Fans!!!! 
Der Gegner hieß MTV Holzminden II vor Anpfiff musste unsere Mannschaft kurzfristig auf unseren
Mittelmann Patrick Pischke und unseren Newcomer Jan Carstensen verzichten die Gesundheitsbedingt leider absagen mussten. Des Weiteren war schon klar das unsere Kreismaschine Malte Hrabak auch abwesend sein würde.
So stellte sich unsere Mannschaft unter der Leitung unseres Trainers Sebastian „Socke“ Sokolowski auf ein hartes Stück Arbeit ein.
Die Mannschafft war von Beginn an hellwach und zeigte sich von seiner besten Seite im Angriff wie in der Abwehr. Der TV zeigte sich sehr Treffsicher vor allem der Rückraum um Frede, Sokolowski und Körntgen zeigte sich in Torlaune mit insgesamt 24 Toren. Unsere Mannschafft konnte sich zur Halbzeit eine 18:12 Führung erarbeiten. Die Zweite Halbzeit ging nahtlos weiter die Konzentration blieb oben so dass man sich auf 29:17 absetzen konnte. Der MTV biss noch einmal auf die Zähne aber geholfen hat es nichts mehr. Am Ende stand ein verdienter 33:22 Heimsieg.
Mit diesem Heimsieg konnten wir uns den 5 Tabellenplatz von unseren Gegner holen und blicken weiter nach oben. Vielleicht geht noch was in Richtung vierter Platz. Wir sind gespannt und hängen uns rein so wie ihr es von uns kennt.
Damit ist unsere Mannschaft seit dem 29.10.16 – 6 Spiele in Folge ungeschlagen vor heimischer Kulisse das ist der Wahnsinn, was natürlich auch unseren vielen Zuschauern zu verdanken ist!!!

Tore:
S.Sokolowski: 9
J.Frede: 8
J.Körntgen: 7
D.Özen: 5
J.Deichmann: 3
M.Diga: 1

Am nächsten Wochenende geht es für unsere Mannschaft am Sonntag Auswärts gegen Lüpy ran.
Vielleicht sehen wir ja auch da ein paar bekannte Gesichter was uns natürlich riesig freuen würde!

In diesem Sinne einen schönen Start in die Woche wünschen euch eure Handballer vom TVH.

von Jobst Deichmann

Autor: Tobias Buyni
10.03.2017 mit großem Enthusiasmus bei der Arbeit

Hallo Handballfreunde,

die Saison neigt sich dem Ende entgegen und es wird Zeit ein erstes Zwischenresümee zu ziehen.

Zwischen dem ersten Saison Spiel Anfang September gegen die HSG aus Exten-Rinteln was mit 18:27 verloren wurde und dem am Samstag anstehenden Heimspiel gegen den MTV aus Holzminden sind viele Wochen voller harter Arbeit und einer menge Spaß verstrichen. 

Anfangs begleitete uns unser Freund und Spielervater Olaf "Coach O" Hrabak mit ehemaligen Spielern aus alten Hemeringer Handball Zeiten. Diese trichterten uns erst einmal die Grundlagen ein. Zu Beginn war es für das ganze Team enorm wichtig und wir sind sehr dankbar, dass wir diese Unterstützung erhielten. 
Unter dem Interimstrainer Sebastian Sokolowski kam die Mannschaft dann in Fahrt. Mittlerweile wird der Trainerposten fest von Sebastian mit Unterstützung von Maximilian Diga als Co-Coach ausgeführt. Eine weitere Person die aktuell am Spielfeldrand eine wichtige Rolle eingenommen hat ist unsere liebenswerte Katharina Sokolowski, welche als Betreuerin agiert. So hört der Trainer wenigstens auf eine Person ;).
Beim Aktuellen Spielgeschehen in den eigenen vier Wänden, wird das Team von unseren beiden anderen Betreuern Jonas Ostermann und Kevin Lohmeier im Schiedsgericht begleitet. Die zwei haben auch das kürzeste Streichholz gezogen und durften so einige Lehrgänge für das Team absolvieren. Da darf man ruhig mal klatschen! Das sind diese Kleinigkeiten die erfüllt werden müssen um überhaupt am Ligabetrieb teilnehmen zu dürfen. 
Damit Ihr nicht durstig aus unsere Halle geht muss selbstverständlich unser Kiosk auch besetzt sein. Wir bedanken uns deshalb bei allen Fan´s und Familienmitgliedern die diesen Job das ein oder andere Mal so selbstlos übernommen haben :).
Respekt muss man auch Jobst Deichmann als Manschaftsverantwortlichen zollen. Jobst hat es sich zur Aufgabe gemacht die wichtigen Schritte beim HVN in die Wege zu leiten, hat den ganzen Tag beim Spaffeltag in Hannover verbracht und kümmert sich auch sonst um Administrative Dinge wie Spielerpässe und Spielberichte. 
Wir sind stolz das diese Leistung Früchte trägt und rangieren momentan mit 7 Siegen (4 zu Hause), 1 Unentschieden und 7 Niederlagen auf dem 6.Tabellenplatz bei 11 Mannschaften. 

Wir hoffen weiterhin, dass wir die Halle mit so geilen und lauten Fans voll bekommen und hoffentlich den nächsten Sieg am Samstag mit euch feiern können! Es macht riesen Spaß vor so einem Publikum zu spielen. Danke dafür!

eure Handballer vom TV Hemeringen

Autor: Tobias Buyni
10.03.2017 die nächsten Spiele im Überblick

Heimspiele:

11.03.    TV Hemeringen vs. MTV Holzminden                          Anwurf: 17:00 Uhr

01.04     TV Hemeringen vs. TSG Emmerthal IV                      Anwurf: 17:00 Uhr

13.05     letztes Saionsspiel 

             TV Hemeringen vs. MTV Bevern                                  Anwurf: 17:00 Uhr

 

Auswärts:

19.03.    HSG Lügde-Bad Pyrmont vs. TV Hemeringen              Anwurf: 14:30 Uhr

29.04     TV Bodenwerder vs. TV Hemeringen                           Anwurf: 17:45 Uhr

Autor: Tobias Buyni
12.09.2016 zweites Spiel der Saison

Hallo Freunde,

am Samstag stand das zweite Spiel der Saison an. Unser Gegner die Mannen vom MTV Rohrsen II. Spielerisch war es eine Steigerung zu letzter Woche. Wir brauchten etwas Zeit um uns daran zu gewöhnen mit Patte zu spielen das war Neuland für uns. Nach 20 min hatte die Mannschaft den Dreh raus und war dann auf Augenhöhe mit dem MTV. Leider konnten wir den Vorsprung nicht mehr aufholen. Gegen Ende waren wir sogar die bessere Mannschaft, die Mannschaft hat toll gekämpft und sich nicht aufgegeben. 
Am Ende stand es 29:20 für den MTV. So wird auch in naher Zukunft mit den ersten Punkten zu rechnen sein.

Unser nächstes Spiel ist wieder ein Heimspiel am 17.09 in der Halle begrüßen zu können da heißt der Gegner TC Hameln, Anwurf ist um 17:00 Uhr.

Einen guten Wochenstart wünscht das Team 
vom TV Hemeringen Handball

von Jobst Deichman

Autor: Tobias Buyni
11.09.2016 1. Heimspiel

Hallo Freunde der kleinen Kugel.

Gestern war es soweit das erste Handball Punktspiel der Saison stand an, gegen den amtierenden Meister HSG Exten/Rinteln II. 
Am Ende stand leider eine 18:27 Niederlage auf Anzeigetafel. Das Spiel hat uns noch einige Schwächen aufgezeigt aus denen wir sicher schnell lernen werden. Leider haben wir es nicht geschafft die Geschwindigkeit ins Spiel zu bringen und unsere Ersatzgeschwächten Gäste so in die Bedrängnis zu bringen. Am Ende setzte sich die Erfahrung der Gäste durch. Aber der Weg ist der richtige.

Einen besonderen Dank geht an alle die uns beim aufbauen und Verkauf so toll geholfen haben, vielen Dank dafür.

Und natürlich an unsere Zuschauer über 120 Leute haben an diesem tollen Tag den Weg in die Halle gefunden. Und damit habt IHR das auch für uns zu einem unvergesslichen Tag gemacht. Wahnsinn!!!!
Vielen vielen Dank!

Wir hoffen euch hat es auch soviel Spaß gemacht wie uns. Wir würden uns freuen euch auch zum nächsten Heimspiel am 17.09 in der Halle begrüßen zu können da heißt der Gegner TC Hameln, Anwurf ist um 17:00 Uhr.

Einen schönen Sonntag wünscht das Team 
vom TV Hemeringen Handball

geschrieben von Jobst Deichmann

Autor: Tobias Buyni
11.09.2016 EIN RIESEN DANKESCHÖN !!!!

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren tollen Sponsoren bedanken!

Vera und Markus Henkel von Intersport Henkel aus Lemgo, haben uns mit Aufwärmshirts und Bällen

für unsere erste Saison bestens ausgerüstet.

 

Ein ganz besonderes Dankeschön haben sich Anja und Marc Löhle von Agratransporte Löhle 

für die Trikotausrüstung der Mannschaft verdient. Die Trikots sind erstklassig und alle fühlen sich darin wohl. 

... Damit kann es nun endlich  losgehen !! 
In diesem Sinne - Gut Wurf!

Autor: Tobias Buyni
Termine 2018
Handball
Imressum Login